Thematischer Index 
  
 Stichwortindex 
  
 Erhebungen 
Anmelden
 
Schulporträt
 


     
  thueringen-schulstatistik Wir ├╝ber uns
  thueringen-schulstatistik Systemüberblick
  thueringen-schulstatistik Hilfe
  thueringen-schulstatistik Kontakt
  thueringen-schulstatistik Links
  thueringen-schulstatistik Neue Berichte und Daten
  thueringen-schulstatistik Site Map
     


   © Impressum

Thüringen stellt Bildungssystem vor

Das deutsche Bildungssystem besteht aus vielen verschiedenen Aspekten und Institutionen, die gemeinsam an einer möglichst guten Aus- und Weiterbildung der Kinder und Jugendlichen arbeiten. Die Schule ist nur ein Teil dieses Systems, jedoch sicherlich der wesentlichste. Da in Deutschland Schulpflicht herrscht, sind alle Heranwachsenden dazu verpflichtet, die Schule zu besuchen. Passend zum Ehrgeiz und Lernwillen des Einzelnen stehen verschiedene Schularten/-formen bereit. Zwar ist die grundlegende Struktur des Schulsystems den meisten Menschen bekannt, die inhärenten Zusammenhänge zwischen den Vorschulen, Schulen und weiterführenden Bildungszentren jedoch kaum.

Das Bundesland Thüringen ...

... stellt für alle Interessierten umfassende Informationen über die aktuelle Bildungssituation zur Verfügung. Das Statistische Informationssystem des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport kann im Internet kostenfrei unter der Adresse www.schulstatistik-thueringen.de (...) abgerufen werden. Hier finden sich hauptsächlich Daten zum Schulbereich (...), aber auch zu den Kindertageseinrichtungen (...) und Hochschulen (...) des Landes Thüringen.

Die Statistikstelle des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport erhebt jährlich an den Schulen in Thüringen Daten zu Schulen, Klassen und Schülern sowie zum Personal. Im Statistischen Informationssystem können die Schülerzahlen des aktuellen Schuljahres auf einen Blick abgerufen werden. Die Verteilung auf die verschiedenen Schularten/-formen und die einzelnen Klassenstufen wird dabei ebenso beachtet wie das Verhältnis der Geschlechter. Neben den Schülern (...) werden auch Statistiken zum Personal (...) an den Thüringer Schulen im Statistischen Informationssystem angezeigt. Die erhobenen Daten dienen nicht nur der Darstellung der aktuellen Situation an den Schulen in Thüringen sondern werden auch für Planungszwecke verwendet. Das Wissen um die Auslastung der Kindertageseinrichtungen (...) und Schulen schafft die Möglichkeit, rechtzeitig weitere Lehrkräfte einzustellen und für ausreichend Räumlichkeiten zu sorgen.

Das Statistische Informationssystem des Landes Thüringen wird durch das "Schulporträt" und durch die "Zeitreihen" abgerundet.


Im Schulporträt (...) finden sich statistische Informationen je Schule auf einen Blick (z. B. Schuladresse, Anzahl Schüler je Klassenstufe). Die Zeitreihen (...) stellen u. a. Thüringen im Vergleich zu den anderen deutschen Bundesländern (...) dar (z. B. Anzahl Lehrer, Anzahl Unterrichtsstunden). Obwohl Thüringen eines der kleineren Bundesländer ist, braucht es den direkten Vergleich mit den anderen Bundesländern nicht zu scheuen. Vor allem die Noten der Abiturienten (...) verdeutlichen den Erfolg der Bildungseinrichtungen. Ebenfalls in den Zeitreihen abgelegt sind die Ergebnisse der Erhebungen zur Unterrichtserfüllung. (...) Auch hier wird deutlich, wie notwendig eine ständige Untersuchung für die Verbesserung der Verhältnisse ist, denn die Ausfallzeiten im Unterricht haben sich in den letzten Jahren deutlich reduziert.

Das Statistische Informationssystem Thüringen ist ein wichtiger Bestandteil der Planung und Lenkung im Schulwesen. Da die dargestellten Statistiken auch für die Allgemeinheit zugänglich sind, kann jeder die Entwicklung der Schulen in Thüringen einsehen.

Aufgrund der regelmäßigen Datenerhebungen durch die Statistikstelle des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport lassen sich auch Prognosen (...) für die kommenden Jahre abgeben.